Kurzbiografie Pez Hejduk
* 1968 in Klagenfurt
seit 1990 selbständige Fotografin
lebt in Wien

Arbeitsschwerpunkte:
Architekturfotografie, Ausstellungsdokumentationen; Auftragsarbeiten für ArchitektInnen und Bauträger; Museen, Ausstellungshäuser und Galerien sowie für KünstlerInnen und DesignerInnen.

Ausbildung:
1978-1984 Bundesrealgymnasium Klagenfurt-Viktring Schwerpunkt Bildnerische Erziehung
1986-1989 Fotografenlehre in Wien (Portrait, Werbung und Industrie)
1989-1990 Anlehre als Reproduktionstechnikerin
1993-1999 Fotografische Assistenz bei Margherita Spiluttini

seit 2003 Gründungsmitglied und Sprecherin der Interessensgemeinschaft Architekturfotografie, Österreich
seit 2000 Mitglied im Künstlerhaus/Gesellschaft Bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs

Referenzen (Auswahl von Museen, Ausstellungshäuser und Galerien):
Architektur Zentrum Wien, Albertina, Generali Foundation, Galerie Mezzanin, Galerie Ernst Hilger, Jüdisches Museum Wien, Künstlerhaus Wien, MAK - Museum für Angewandte Kunst, MUMOK - Museum moderner Kunst Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Sammlung Essl, Wien Museum, Wiener Secession, Zoom Kindermuseum Muqua, Zumtobel Licht AG Lichtforum Wien u.v.a.